Ausflugsfahrt für Kinder in die Eislaufhalle in Hamm

Liebe Eltern,

zur traditionellen Fahrt der Jugendräume Dolberg und Vorhelm zum Schlittschuhlaufen in die Eislaufhalle in Hamm laden wir alle Kinder herzlich ein.
Los geht es am Freitag, den 13.Dezember 2013.
Die Teilnahmekosten betragen 6 EURO.
Die Kinder werden von Mitarbeitern/Innen der Jugendräume begleitet. Denken sie bitte daran, ihrem Kind einen geeigneten Kopfschutz, genügend Verpflegung, sowie die Telefonnummer mit der sie erreichbar sind mit auf den Weg zu geben.
Busfahrt/Eintritt und Schlittschuhausleihe sind im Teilnahmebeitrag enthalten.

 

Abfahrt: 15:30 Uhr Augustin-Wibbeltschule
16:00 Uhr Lambertischule
Rückankunft: 19:00 Uhr Lambertischule
19:30 Uhr Augustin-Wibbeltschule
MfG. Jens Sobottka

Die Anmeldung kann hier heruntergeladen werden: Anmeldung

Jugendliche Meinung gefragt zu Freizeitangeboten

Vorhelm/Ahlen (at). Jugendliche aus Vorhelm sind am Samstag, 12. Oktober, eingeladen, an einem Workshop des Jugendraumes Vorhelm und des Fachbereiches Jugend und Soziales der Stadt Ahlen mitzuwirken. Gefragt ist die Meinung der jungen Leute zu Freizeitangeboten und Freizeitverhalten.

Um 10 Uhr geht es im Pfarrsaal von St. Pankratius los, gegen Mittag sollen bereits Ergebnisse vorliegen. Während für die Jugendlichen der Großteil der Arbeit dann schon getan ist, wird im Anschluss mit weiteren Entscheidungsträgern aus der Vorhelmer Politik und dem Vereinsleben über konkrete Umsetzungen und Kooperationsmöglichkeiten gesprochen.

Der zweite Teil des Workshops startet ab 12 Uhr. Auch hierzu sind Jugendliche willkommen.

Ende 2012 wurden knapp 200 Jugendliche aus dem Ortsteil Vorhelm mittels eines Fragebogens dazu befragt, wie sie ihre Freizeit verbringen, wie viel freie Zeit ihnen neben Schule und anderen Verpflichtungen zur Verfügung steht und was sie sich für ihren Stadtteil an Angeboten wünschen. Erste Ergebnisse zeigten, dass unter anderem besondere Veranstaltungen, mehr Spiel-, Sport- und Bolzplätze sowie weitere Jugendtreffs gewünscht werden. Im Rahmen des Workshops sollen diese globalen Aussagen zu möglichst konkreten Ideen und Vorschlägen werden. Die Beteiligung der Jugendlichen aus Vorhelm liege den Verantwortlichen dabei ganz besonders am Herzen, heißt es in einer Ankündigung.

Anmeldungen nimmt ab sofort im Jugendraum Vorhelm Jens Sobottka unter 02528/431 oder 0175/5156208 entgegen. Auch per E-Mail können sich Interessierte anmelden unter vorhelm@jugendarbeit-ahlen.de.

In aller Regel ist der Jugendraum montags bis freitags zwischen 15 und 21 Uhr besetzt. Butterbrote braucht zum Workshop niemand mitbringen, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Aktionsstand des Kinder,- und Jugendraum Vorhelm bei der Dorfbiennale Vorhelm 2013

Ein buntes Programm bot der Jugendraum Vorhelm bei der diesjährigen Dorfbiennale. Kinder ließen sich am Schminkstand in Eisprinzessinnen, Schmetterlinge und andere Wesen verwandeln. Sie konnten sich an den Spielgeräten austoben oder Phantasiebilder mit Speisefarbe und Wasser herstellen. Der Film zur Eröffnung des Jugendraumes 1986 konnte im „Minikino“ gesehen werden. An unserem Infostand gab es zum Thema Jugend und Kinder für die Interressierten Besucher eine Menge Infomaterial. An Aufstellwänden wurde anhand von Presseberichten die Geschichte des Jugendraumes dokumentiert.